VM93
Am 1. November 1993 trat der Vertrag von Maastricht - auch ‘Vertrag über die Europäische Union‘ - in Kraft. Damit wurde der Grundstein für die Europäischen Union, wie wir sie heute kennen, gelegt. Auf dem Weg von einer ersten Idee ‘einer Art Vereinigter Staaten von Europa‘, benannt 1946 durch Winston Churchill, bis zur Union, wie wir sie heute kennen, liegen viel Engagement, Verträge, Rückschläge und Durchbrüche. Vor allem aber die Bereitschaft, nationale Souveränität zugunsten einer gemeinsamen Entwicklung und des gemeinsamen Meisterns immer neuer Herausforderungen abzugeben.
Die Zeichnung zeigt die aktuellen Mitgliedsländer der EU, gefasst in eine timeline des Prozesses der europäischen Einigung.
Bleistiftzeichnung, 70x100 cm, 2019
Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .